Willkommen auf der Seite des Kulturkellers der Winterschule Ettenheim


Hier können Sie sich über das aktuelle Programm des Kulturkellers informieren.
Von Kabarett bis Musik, Comedy bis Zauberei bieten wir Ihnen auch dieses Jahr
alles was das Kleinkunstherz begehrt.

Hinweis
Alle Veranstaltungen finden im Kulturkeller in Ettenheim statt.
Beginn: 20 Uhr, Kassenöffnung: 19 Uhr
Auf Ausnahmen wird im Einzelfall hingewiesen.

Die nächsten Termine auf der KKW - Bühne:

Annette von Bamberg

Sa 21. September
Annette von Bamberg
"Es gibt ein Leben über 50 – jedenfalls für Frauen"

Annette von Bamberg präsentiert ihr neues Kabarettprogramm mit einem Feuerwerk der Wortgewalt. Die sympathische Kabarettistin erstürmt deutschlandweit die Kleinkunstbühnen und versprüht ihren fröhlichen Optimismus, ihren scharfzüngigen Spott, gepaart mit ihrer Spontanität: Muss ich noch oder darf ich schon? Endlich 50! Endlich loslassen vom perfektionierten Quatsch und dem Pflichtprogramm des Müssens, das die Welt uns gerne aufdrückt. Frauen über 50 proben den Neustart, entsagen der Pflicht und huldigen ab jetzt der Unvernunft, der Spontanität und ihrer liebevollen Schnapsideen. Männer, die wissen wollen, wie und warum Frauen so geworden sind, sollten diese kabarettistische Gewürzmischung nicht verpassen.
Nach dem Programm "Warum immer ich?" der nächste Kabarett - Knaller von Annette von Bamberg!




Maria Vollmer

Samstag 19. Oktober
Serhat Dogan
"Glücklicher Türke aus Bodenhaltung"

Serhat Dogan hat sein Glück gefunden – und zwar da, wo es am unwahrscheinlichsten ist: Als Fahrschüler im Dauerstau um Köln, als Animateur unter fitnessbegeisterten deutschen Rentnern in Antalya und als unfreiwilliger Sextourist in Amsterdam. Und dabei hat er wieder mal festgestellt: Deutschland ist vielleicht nicht das schönste Land der Welt, aber auf jeden Fall das lustigste. Obwohl Serhat Dogan inzwischen seit vielen Jahren in Deutschland lebt, bleibt dem gebürtigen Türken vieles immer noch ein Rätsel: Zum Beispiel warum deutsche Männer hartnäckig tanzen zu lernen versuchen – obwohl das nie im Leben klappen kann? Oder – wenn Menschen es schaffen, ihren Urlaub auf die Minute perfekt durchzuplanen, warum fahren sie dann zuhause mit der Deutschen Bahn?
In einem wahren Gagfeuerwerk berichtet Serhat über seine Probleme in Deutschland seinen türkischen Mann zu stehen: der deutsch-türkische Kulturclash mit Lachgarantie.





Frank Fischer

Samstag 16. November
Frank Fischer
"MESCHUGGE"

Me/schug/ge (hebr.-jidd) ugs. für verrückt. Das steht zumindest im Duden. Falls Sie sich jetzt fragen, wer oder was denn verrückt ist – kleiner Tipp: Schalten sie mal die Nachrichten ein! Oder fahren sie mit dem Zug, laufen sie durch die Fußgängerzone, den Supermarkt oder setzen Sie sich ins Café. Denn egal ob Trump, Putin oder die Frau vor Ihnen an der Kasse – ständig hat man den Eindruck, von Menschen umgeben zu sein, bei denen im Kopf nicht alles ganz rund läuft. Frank Fischer, der Komiker des KKW der Extraklasse, hat sie alle beobachtet! Stellt sich abschließend nur noch die Frage: Wenn so viele Menschen um uns alle verrückt sind, sind wir dann die einzig Normalen? Oder sind wir am Ende selbst meschugge?





datenschutzimpressum